Wanderwissen - derhofbauer.eu-neu


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

KLETTERSTEIG - Schwierigkeitsgrade

GRAD

GELÄNDE

SICHERUNG

KÖNNEN

AUSRÜSTUNG

 

A leicht

Flach bis steil, meist felsig oder von Felsen durchsetzt, ausgesetzte Passagen möglich

Drahtseile, Ketten, Eisenklammern, vereinzelte kurze Leitern. Begehung größtenteils ohne Verwendung von Sicherungseinrichtungen möglich.

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit empfohlen

Klettersteigausrüstung empfohlen. Geübte Geher auch ohne Selbstsicherungen anzutreffen.

B mäßig schwierig

Steileres Felsgelände, teilweise kleine Tritte, ausgesetzte Stellen

Drahtseile, Ketten, Eisenklammern, Trittstifte, längere evtl. senkrechte Leitern. Schwierigkeiten ohne Sicherungselemente bis III (UIAA).

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, gute Kondition, etwas Kraft und Ausdauer in Armen und Beinen

Klettersteigausrüstung empfohlen

C schwierig

Steiles bis sehr steiles Felsgelände, meist kleine Tritte, längere bzw. sehr häufige ausgesetzte Passagen

Drahtseile, Eisenklampfen, Trittstifte, längere oder überhängende Leitern. Klammern und Stifte können auch weiter auseinander liegen. In senkrechten Abschnitten teils nur Drahtseil. Schwierigkeiten ohne Sicherungselemente bis IV (UIAA).

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, gute Kondition, Kraft und Ausdauer in Armen und Beinen

Klettersteigausrüstung dringend empfohlen, ungeübte Kinder evtl. ans Seil nehmen

D sehr schwierig

Senkrechtes, oft auch überhängendes Gelände, meist sehr ausgesetzt

Drahtseil, Eisenklammern und Trittstifte liegen vielfach weit auseinander. An ausgesetzten und steilen Stellen oftmals nur ein Drahtseil.

Genug Kraft in Armen und Händen, da längere senkrechte bis überhängende Stellen und kleinere Kletterstellen bis II /UIAA) möglich.

Klettersteigausrüstung obligatorisch, Klettersteigausrüstung obligatorisch, selbst erfahrene Klettersteiggeher sind im Seilschaftsverband anzutreffen. Für Anfänger und Kinder nicht geeignet!

E extrem schwierig

Senkrecht bis überhängend, durchwegs ausgesetzt, sehr kleine Tritte oder Reibungskletterei

Drahtseil, Eisenklammern und Trittstifte liegen vielfach weit auseinander. An ausgesetzten und steilen Stellen oftmals nur ein Drahtseil. Oft mit Kletterei kombiniert.

Viel Kraft in Händen (Fingern), Armen und Beinen, erhöhtes Maß an Kondition, Beweglichkeit.

Klettersteigausrüstung obligatorisch, Seilschaftsverband gerade bei Touren mit Stellen ohne Sicherungseinrichtungen überlegenswert. Für Anfänger und Kinder nicht geeignet!

F > extrem schwierig

Primär überhängend, ausgesetzt, sehr kleine Tritte oder Reibungskletterei

Drahtseil, Eisenklammern und Trittstifte liegen vielfach weit auseinander. Kombiniert mit Kletterei.

Gute Klettertechnik unabdingbar, viel Kraft in Händen (Fingern), Armen und Beinen, erhöhtes Maß an Kondition, Beweglichkeit.

Klettersteigausrüstung obligatorisch, Toprope Sicherung empfehlenswert. Nicht empfehlenswert für Personen, die den Schwierigkeitsgrad E nicht problemlos beherrschen.

 
 
09.07.2019
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü