Tirol - derhofbauer.eu-neu


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Weitere Regionen in
Tirol

  • Tiroler Unterland

 
 
 
 
 

Tirol,

ist ein Bundesland im Westen Österreichs, das in den Alpen liegt und für seine Skigebiete, historischen Stätten und Volksbräuche bekannt ist. Charakterisch für die von Bergen umgebene Hauptstadt Innsbruck sind ihre Bauten aus der Zeit des Habsburgerreiches wie die barocke Hofburg und die gotische Hofkirche. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Goldene Dachl, ein im 15. Jahrhundert im Auftrag des habsburgischen Kaisers Maximilian I. entstandener Erker mit glänzenden Kupferschindeln.

Mit seinem vielfältigen Wanderwegenetz erscheint Tirol wie geschaffen für Wanderer und Bergsteiger. Sie erleben seine imposante Natur am unmittelbarsten. Denn wer ein Land beschreitet, der verwächst auch ein wenig mit ihm.
In die faszinierende Bergwelt Tirols lässt es sich am besten während eines Wanderurlaubs eintauchen. Mehr als 24.000 Kilometer markierte Berg- und Wanderwege hat Tirol zu bieten. Darunter befinden sich anspruchsvolle Routen für erfahrene Gipfelstürmer wie auch leichte Themenwanderwege.

Konditionsstarke sollten einen der Weitwanderwege wählen, wie den Ötztal Trek oder den längsten seiner Gattung, den Adlerweg. In allen Regionen gibt es ein großes Netz an Schutzhütten und bewirtschafteten Almen. Das i-Tüpfelchen eines gelungenen Wanderurlaubs in Tirol ist und bleibt eine Sonnenaufgangswanderung.

Als das Tiroler Unterland wird der Ostteil im Landesteil Nordtirol des Bundeslandes Tirol bezeichnet.
Als das Tiroler Oberland wird der Westteil im Landesteil Nordtirol des Bundeslandes Tirol bezeichnet.

 
 

Tirol LINK's

 
 
 
 
 
 
 
28.08.2019
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü