Rax 2018 Vorschau - derhofbauer.eu-neu


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rax - Großes Höllental im Bundesland Niederösterreich.
Gebirge: Rax-Schneeberg-Gruppe

Das Große Höllental in Niederösterreich ist ein offener Felskessel und ein Nebental des Höllentals an der Nordostseite des Raxmassivs.
Das Tal ist ein verkarstetes Trockental. Der steilwandige Felskessel in Nord-Südrichtung hat eine Länge von rund vier Kilometern. Westseitig ist das Tal durch die Klobenwand begrenzt, die zum Gemeindegebiet von Schwarzau im Gebirge gehört; ostseitig durch die Loswand, welche sich auf dem Gemeindegebiet von Reichenau an der Rax befindet.


Teufelsbadstubensteig

Der Ursprung dieses Steigs im klassischen Stil ist ein Jagdsteig, den Erzherzog Johann 1802 anlegen ließ. Nachdem dieser in Vergessenheit geriet, ließ der Österreichische Touristenklub 1894 eine Steiganlage errichten. Der Klettersteig mit einer  Schwierigkeitsstufe B (stellenweise freies Klettern im Schwierigkeitsgrad I) überwindet die ostseitige Felswand des Großen Höllentals. Er führt von etwa der Mitte des Talkessels über die Loswand hinauf zum Wachthütt(e)lkammsteig.

Der Zustieg zum Teufelsbadstubensteig erfolgt eigentlich recht komfortabel zuerst über die Schönbrunnerstiege (kein Klettersteig, sondern tatsächlich eine Stiege mitten am Berg), dann über Waldwege. Er dauert ziemlich genau eine Stunde, wobei man dabei bereits rund 350 Höhenmeter überwindet. Eine Rast vor dem Einstieg ist daher zwingend nötig und bietet auch spektakuläre Blicke auf den Beginn des Steiges.


Berge in der Nähe

Schneeberg (Klosterwappen)

2.076 m

Hohe Wand (Skywalk)

1.132 m

Rax (Heukuppe)

2.007 m

xxxxx

xxxxx

xxxxx

xxxxx

 
 

Hütten in der Nähe

xxxxx

xxxxx

xxxxx

xxxxx

xxxxx

xxxxx

xxxxx

xxxxx

xxxxx

xxxxx

 
 

Sonstiges

 
 

....................................................

.......................

 
 
09.07.2019
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü